Bad Driburg Panorama
Bad Driburg Panorama
 
 
Bad Driburg Panorama
1

Familienzentrum Alleestraße

Städt. Familienzentrum "Mit-ein-Ander" mit Kindertageseinrichtung

Unsere Kindertageseinrichtung ist eine sozialpädagogische und familienergänzende Einrichtung und ein Ort, an dem sich die Kinder sicher und geborgen fühlen können.

Jedes Kind hat ein "Recht auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit".

Wir orientieren uns mit unserer pädagogischen Arbeit an dem situationsorientierten Ansatz.
Dies bedeutet, dass wir als Erzieher unsere Themenauswahl nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder ausrichten.

Wir beobachten die Kinder im Freispiel, um heraus zu finden, wo die Interessen der Kinder liegen. Aus diesen Beobachtungen ergibt sich dann ein Thema, das wir gemeinsam mit den Kindern erarbeiten. Für die Umsetzung geben wir den Kindern genügend Zeit, Materialien und Raum, so dass ihnen ganzheitliche Erfahrungen ermöglicht werden. Bei Bedarf erhalten die Kinder zusätzliche Impulse durch die Erzieherin.
Wir geben den Kindern die Möglichkeit Freude und Zufriedenheit beim Lernen zu erfahren, neugierig und aktiv zu sein, erfinderisch und erfolgszuversichtlich. Sozial kompetente Kinder sind auch für schulische Anforderungen bestens gerüstet.

In den angeleiteten Aktivitäten, Projekten und im freien Spiel werden die Kinder in folgenden Bildungsbereichen gefördert: Bewegung und Körper; Gesundheit und Ernährung; Sprache und Kommunikation; soziale, kulturelle und interkulturelle Bildung, musisch-ästehtische Bildung; religiöse und ethische Bildung, mathematische Bildung; naturwissenschaftlich-technische Bildung; ökologische Bildung; Medien.

Der Umgang mit Zahlen, Buchstaben, Farben, Formen und Mengen wird im Freispiel und in den angeleiteten Tätigkeiten stets mit einbezogen. Das Trainingsprogramm "Hören, Lauschen, Lernen", das im letzten Halbjahr vor der Einschulung durchgeführt wird, fördert bei den Kindern die sprachliche Bewusstheit. Zu den Projekten führen wir entsprechende Exkursionen durch.

Zusätzliche Bewegungsmöglichkeiten bieten wir den Kindern durch angeleitete Bewegungsstunden, Speilen auf dem Außengelände, Wanderungen und Spaziergänge.
Das Städt. Familienzentrum Mit-Ein-Ander der Stadt Bad Driburg möchte für Sie ein Ort sein, an dem wir MITEINANDER Erfahrungen und Informationen austauschen.

Wir sind Ansprechpartner für alle Familien in Bad Driburg.

Bei der anspruchsvollen, vielgefächerten Familienarbeit, die Sie als Eltern jeden Tag erfüllen müssen, unterstützen wir Sie gerne, wenn Sie es wünschen.

Wir ermöglichen Ihnen Kontakte zu knüpfen und Freude mit Erwachsenen und Kindern zu erleben. Wir sorgen für eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten.

Durch verschiedene Bildungsangebote möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Elternkompetenz zu stärken.

Uns ist es wichtig, dass Sie uns Ihre Wünsche und Erwartungen mitteilen, um so auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse eingehen zu können.

Unsere Angebote

Beratung

Wir vermitteln, beraten, informieren über?

  • Beratungs- und Therapiemöglichkeiten
  • Gesundheits- und Bewegungsförderung
  • Angebote der Eltern- und Familienberatung
  • Betreuungsbedarfe, die über die Öffnungszeiten der Einrichtung hinausgehen. Betreuungsbedarfe werden bei der Anmeldung einmal im Jahr abgefragt.
  • Die Grundlage und Qualifizierung zur Tagespflege

Förderangebote

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Sprachförderung nach dem Würzburger Förderkonzept Hören, Lauschen, Lernen
  • Integration

Elternangebote

  • Themenbezogene Elternveranstaltungen
  • Elterngespräche und Entwicklungsgespräche über das Kindergartenkind
  • Kurse zur Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Hospitationen
  • Wir ermöglichen Eltern selbstorganisierte Aktivitäten in unseren Räumen
  • Angebote speziell für Väter
  • Angebote der Stadtbücherei
  • Offenes Elterncafe
  • Vermittlung von Babysittern

Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Familien und Beruf

  • Den Kindern unserer Kita bieten wir auf Wunsch der Eltern ein warmes Mittagessen an
  • Wir ermöglichen im Notfall die Teilnahme von Eltern und Geschwisterkinder an einer warmen Mahlzeit
  • Wir bieten eine Notfallbetreuung für Geschwisterkinder und für Kinder aus dem Umfeld
  • Notfallberatung für eine häusliche Betreuung im Bedarfsfall
  • Vermittlung von Tageseltern in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt

Pädagogisch tätige Fachkräfte aus unserer Einrichtung stehen in folgenden Bereichen zur Verfügung

  • Sprachförderung
  • Interkulturelle Öffnung
  • Gesundheitsförderung
  • Bewegungsförderung
  • Kindertagespflege
  • Kinderwohlgefährdung
  • Integration

Veranstaltungskalender

Regelmäßig stadttfindene Termine:

Offenes Elterncafé

Das Elterncafé ist ein offener Treffpunkt zu dem wir alle Eltern und Interessierte zum Austausch, Informieren und Klönen herzlich einladen. Getränke stehen hierfür zur Verfügung. Es werden immer wieder interessante Themen vorgestellt und diskutiert.
Haben Sie für dieses Treffen besondere Wünsche, sprechen Sie uns gerne an.
In der Regel findet das Elterncafé am letzten Donnerstag im Monat (siehe Termine im aktuellen Veranstaltungsflyer) von 08.00Uhr - 10.00Uhr statt.

In Kooperation mit der KBS (kath. Bildungsstätte)

Pekip (Prager-Eltern-Kind-Programm)

Das Prager-Eltern-Kind-Programm (Pekip) ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr.
Ab der 4. - 6. Lebenswoche treffen sich junge Eltern mit ihren Babys in kleinen Gruppen. Im Mittelpunkt stehen in der Gruppenarbeit die PEKiP - Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregung für Eltern und Kinder. Generationsübergreifend sind Eltern und Kinder gemeinsam spielen tätig.
In den Ruhepausen der Babys können die Eltern Erfahrungen austauschen, Probleme ansprechen und Kontakte knüpfen.

Kidix Kurs für Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren.

Eltern und Kinder sind miteinander kreativ, singen und spielen.
Kinder entdecken altersgemäß ihre Umwelt und lernen andere Kinder kennen.
Eltern können sich untereinander und mit der Kursleitung über Erziehung- und Entwicklungsfragen austauschen.
Jeder Kidix-Eltern-Kurs wird von qualifizierten Kursleitungen mit KIDIX-Zertifikat durchgeführt.

Das Kidix Kurzkonzept wurde von der Landesarbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildungseinrichtungen in NRW entwickelt.

Spielerisch Turnen Eltern-Kind Turnen von 1,5 - 3 Jahren

In diesen Turnstunden machen die Kinder gezielte Bewegungserfahrungen: Laufen, Springen, Werfen, Fangen, Balancieren, etc., alles das steht auf dem programm.
Auf spielerische Weise wird an Punkten wie Gleichgewicht, Ausdauer, Koordination u.v.m. gearbeitet.
Neben diesen rein körperlichen Erfahrungen steht auch das soziale Miteinander im Vordergrund.
Die Eltern erhalten ebenfalls Hinweise zur kindlichen Entwicklung.

Anmeldung zu diesen Kursen sind
im städt. Familienzentrum MIT-EIN-ANDER, Tel.: 05253 / 9354058 oder
im Ev. Kindergarten, Jesus und Zachäus' Familienzentrum, Tel.: 05253 / 2644 möglich.

Weitere Infos, Termine zu diesen Kursen erhalten Sie in den Familienzentren s.o., im Programmheft der KBS ( erhältlich im städt. Familienzentrum MIT-EIN-ANDER) oder im Internet unter www.kbs-paderborn.de

In Kooperation mit der VHS Bad Driburg, Brakel, Nieheim, Steinheim

Wirbelsäulengymnastik

Nach der Erwärmung des Körpers zielt die Wirbelsäulengymnastik in erster Linie auf die Kräftigung der Rumpf- und somit der Wirbelsäule stützenden Muskulatur. Aber auch die Mobilisation/Dehnung ist ein wesentliches Element, um Elastizität und Beweglichkeit zu fördern bzw. zu erhalten.

Ausgleichsgymnastik

Als Ausgleich zu einseitiger Bewegung und Bewegungsmangel im Alltag sowie zur Gesundheitsvorsorge finden Sie hier eine wohltuende Gymnastik für den ganzen Körper. Die Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur wird gestärkt und Verspannungen durch Dehnungsübungen gelöst.

Rückengerechte Gymnastik für Frauen aller Alterstufen

Dieser Kurs bietet einen Mix aus Rückengymnastik, Stärkung der Muskulatur, Dehnung und Entspannung. Ziel ist die Stärkung und Straffung des gesamten Körpers.


Anmeldung zu diesen Kursen sind bei der VHS Bad Driburg - Brakel - Nieheim - Steinheim unter Tel.: 05253 / 881700 oder im Internet unter www.vhs-driburg.de möglich.
Weitere Infos, Termine zu diesen Kursen erhalten Sie ebenfalls unter 05253 / 881700 oder www.vhs-driburg.de

Zu all unseren Angeboten im Familienzentrum, laden wir alle Familien in Bad Driburg und Umgebung herzlich ein.

Kooperationspartner

Wir kooperieren mit:

  • der katholischen Familienbildungsstätte (KBS)
  • der Volkshochschule Bad Driburg - Brakel - Nieheim - Steinheim (VHS)
  • der Stadtbücherei
  • den Bad Driburger Grundschulen (GGS und KGS)
  • einem Kinderarzt
  • einem Zahnarzt
  • einer Logopädiepraxis
  • Erziehungs- und Familienberatung der AWO

Anschrift:

Alleestraße 4
33014 Bad Driburg
Leitung: Frau Christiane Bernard
Tel.: 05253/9354058
E-Mail: kiga-alleestrasse(a)web.de

Träger der Einrichtung:

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg
Tel.: 05253/88-0
E-Mail: info(a)bad-driburg.de

 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Funktionen

Hinweise

 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Oft gesucht

Tourismus
Kliniken
Rathaus Online

Hinweise

Besuchen Sie uns auch hier