Veröffentlichung nach § 16 Korruptionsbekämpfungsgesetz

13.06.2018

Am 01.03.2005 ist das von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen am 16.12.2004 erlassene Korruptionsbekämpfungsgesetz NRW in Kraft getreten.

Gem. § 16 i.V.m. § 1 KorruptionsbG NRW müssen kommunale Hauptverwaltungsbeamte (Bürgermeister/innen) sowie Mitglieder kommunaler Gremien schriftlich Auskunft geben über:

  • den ausgeübten Beruf und Beraterverträge,
  • die Mitgliedschaften in Aufsichtsräten und anderen Kontrollgremien im Sinne des § 125 Abs. 1 Satz 5 des Aktiengesetzes,
  • die Mitgliedschaft in Organen von verselbstständigten Aufgabenbereichen in öffentlich-rechtlicher oder privatrechtlicher Form der in § 1 Abs. 1 und Abs. 2 des Landesorganisationsgesetzes genannten Behörden und Einrichtungen,
  • die Mitgliedschaft in Organen sonstiger privatrechtlicher Unternehmen sowie
  • die Funktionen in Vereinen oder vergleichbaren Gremien.


Diese Angaben sind in geeigneter Form jährlich zu veröffentlichen. Sie können vom 18.06.2018 bis 22.06.2018 im Hauptamt der Stadt Bad Driburg, Zimmer 214, Am Rathausplatz 2, 33014 Bad Driburg, während der Öffnungszeiten eingesehen werden.

Ihr Ansprechpartner:

-Hauptamt-
Zimmer 214
Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg
E-Mail: info@bad-driburg.de

 
 
 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Funktionen

Hinweise

 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Oft gesucht

Hinweise