Würdigung von ehrenamtlichem Engagement

27.07.2017

Bürgerliches und ehrenamtliches Engagement formt, gestaltet und bereichert auch in unserer Stadt alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Meistens sind es die stillen Helden, die ihre Zeit, Kreativität und Energie unentgeltlich zum Wohle der Mitmenschen einsetzen.

Manche von ihnen werden z.B. als Vereinsvorsitzende in der Öffentlichkeit wahrgenommen, andere arbeiten in sozialen Organisationen oder im persönlichen Umfeld eher im Verborgenen und jenseits öffentlicher Aufmerksamkeit. Wieder andere haben vielleicht selbstlos, aufopfernd und spontan Hilfe aus großer Gefahr geleistet.

Sie alle setzen ihre Zeit, Kreativität und Energie unentgeltlich zum Wohle ihrer Mitmenschen ein. Ehrenamtliches Engagement hält die Gesellschaft zusammen, belebt das Gemeinwesen und trägt ganz erheblich zur Lebensqualität bei. Das, was im Ehrenamt geleistet wird, können weder Staat noch Stadt ersetzen. Stattdessen können wir das Ehrenamt nicht oft genug öffentlich anerkennen und würdigen.

Wie in den vergangenen Jahren möchte ich die letzte Ratssitzung des Jahres gerne zum Anlass nehmen, Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement mit einer Ehrenurkunde der Stadt Bad Driburg auszuzeichnen und ihnen damit zu zeigen, wie sehr der Wert ihrer ehrenamtlichen Arbeit geschätzt wird.

Aus den Bereichen "Soziales / Kultur / Sport / Gesellschaft" ist jeweils eine Ehrung vorgesehen. Die Bewertung erfolgt dabei nach den Kriterien Bedeutung für das Gemeinwohl, Dauer der Tätigkeit, Vorbildfunktion, Zeitaufwand, Einzigartigkeit und besondere Fähigkeiten der zur Ehrung vorgeschlagenen Person.

Jetzt haben Sie, verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Möglichkeit, uns besonders engagierte Personen zu benennen, die es verdient haben, ein "offizielles Dankeschön" mit einer Auszeichnung zu erhalten.

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und helfen Sie mit - stellvertretend für die zahlreichen Mitmenschen, die sich für die Gemeinschaft einsetzen - einige ehrenamtlich Tätige ins richtige Rampenlicht zu holen und damit ihr besonderes Engagement öffentlich bekannt zu machen. Schon die Empfehlung einer Person für die Ehrung stellt eine Wertschätzung ihrer ehrenamtlichen Arbeit dar.

Die Vorschläge sind mit einer schriftlichen Begründung bis zum 30.09.2017 bei der Stadt Bad Driburg, -Hauptamt- Am Rathausplatz 2, 33014 Bad Driburg, einzureichen. Anregungen für die Würdigung von ehrenamtlich Tätigen in Vereinen können nur berücksichtigt werden, wenn sie durch die/den jeweilige/n 1. Vereinsvorsitzende/n erfolgen.

Entsprechende Vordrucke für einen Ehrungsvorschlag erhalten Sie im Internet unter www.bad-driburg.de oder im Rathaus, Zimmer 212. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabrina Meißner unter Tel. 05253/88-1019 oder Email s.meissner@bad-driburg.de gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Ansprechpartnerin:

Sabrina Meißner
Hauptamt
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg
Tel.: 05253 88 1019
Email: s.meissner@bad-driburg.de

Downloads:

 
 
 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Funktionen

Hinweise

 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Oft gesucht

Tourismus
Kliniken
Rathaus Online

Hinweise