Mittelaltermarkt in der Iburg Ruine

Vielseitig und spannend präsentiert sich vom 29. April bis 1. Mai 2017 zum fünften Mal ein Mittelalterfest hoch über der Stadt. An drei Veranstaltungstagen werden sich Ritter, Gaukler, Spielleute und Schelme tummeln und Groß und Klein in eine vergessene Zeit entführen.

Ort
Bad Driburg
Iburg Ruine

Termine
Sa, 29.04.2017 - Mo, 01.05.2017

 

Es soll eine Zeitreise zurück in eine völlig andere Welt werden. Wenn die Besucher das Eingangstor zu der Iburg Ruine passieren, gelangen sie mit wenigen Schritten in die Iburg zur Zeit des Mittelalters, landen auf einem Marktplatz und sind plötzlich umgeben von abenteuerlich gewandeten Gestalten. Ob Ritter in prunkvoller Rüstung, Gaukler in grellbunten Kleidern, langhaarige Musiker mit Dudelsäcken oder die stolze Burgfrau im güldenen Kleid – man sieht sich auf einmal zahlreichen Mitwirkenden aus einer anderen Zeit gegenüber. Ein sagenumwobener Ort wie die Iburg ist eine fantastische Umgebung für ein mittelalterliches Fest, in dem es von historischen Gestalten und mythischen Figuren nur so wimmelt.

Die Iburg-Ruinen verwandeln sich ab dem 29. April in einen mittelalterliche Kulisse mit buntem Markttreiben, Lagerleben, Musik Feuershow, Speis und Trank. Zahlreiche fahrende Händler bieten ihre Waren feil, Handwerksleute und Spielleute wie Eriol, der Wegelaberer oder Kengo, die Sackpfeife lassen Sie eintauchen in eine vergessene Zeit. Auch an die Kinder ist gedacht: Lupus von der Haydau präsentiert sich als Kinderherold mit vielen Mitmachaktionen für die kleinen Besucher.

Weitere Informationen:

www.bad-driburg.com

 
 
 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Funktionen

Hinweise

 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Oft gesucht

Tourismus
Kliniken
Rathaus Online

Hinweise